22.10.2022: FC Troschenreuth - SG Weigendorf/Hartmannshof 3:3 (2:2)

22.10.2022: FC Troschenreuth - SG Weigendorf/Hartmannshof 3:3 (2:2)

Die SG Weigendorf/Hartmannshof war ein unangenehmer Gegner für den Tabellenführer. Die...

15.10.2022: FC Troschenreuth - TSV Rückersdorf 3:0 (2:0)

15.10.2022: FC Troschenreuth - TSV Rückersdorf 3:0 (2:0)

Der Sekundenzeiger dier Spieluhr hatte kaum zwei Umdrehungen beendet, da traf Michael Eckert auf...

09.10.2022: SK Heuchling - FC Troschenreuth 3:6 (2:3)

09.10.2022: SK Heuchling - FC Troschenreuth 3:6 (2:3)

Der FC Troschenreuth übernahm von Beginn des Spiels die Initiative. Ramon Mellado gab den...

02.10.2022: FC Troschenreuth - 1. FC Röthenbach 7:1 (2:1)

02.10.2022: FC Troschenreuth - 1. FC Röthenbach 7:1 (2:1)

Trotz der anhaltenden Regenfälle war der Boden auf dem Troschenreuther B-Platz zwar tief,...

  • 22.10.2022: FC Troschenreuth - SG Weigendorf/Hartmannshof 3:3 (2:2)

  • 15.10.2022: FC Troschenreuth - TSV Rückersdorf 3:0 (2:0)

  • 09.10.2022: SK Heuchling - FC Troschenreuth 3:6 (2:3)

  • 02.10.2022: FC Troschenreuth - 1. FC Röthenbach 7:1 (2:1)

Aktuelle Info

Soziale Netzwerke

Neuigkeiten

IMAGE Hohe Auszeichnung des DFB für ehrenamtliches Engagement
Dr. Christoph Kern, der neu gewählte BFV-Präsident, war der Überraschungsgast beim Kreisehrenabend am letzten Samstag im Sportheim des...
IMAGE Kreativität und Ideen trotzen Corona
  Der FC Troschenreuth blickte auf zwei Jahre zurück, in der wie in vielen anderen Vereinen das eigentliche Vereinsleben weitgehend still...
IMAGE Aufbruchstimmung beim FC Troschenreuth
Eher bedeckt hält sich Michael Eckert, der neue Trainer des Kreisklassisten FC Troschenreuth, in Hinblick auf seine Ambitionen und Ziele...
IMAGE Spielplan der Stadtmeisterschaft ändert sich
Leider hat der SV Bronn die Teilnahme an der Fussball-Stadtmeisterschaft der Herren in Troschenreuth am Wochenende kurzfristig abgesagt. Der...

Spielberichte 1. Mannschaft

IMAGE 22.10.2022: FC Troschenreuth - SG Weigendorf/Hartmannshof 3:3 (2:2)
Die SG Weigendorf/Hartmannshof war ein unangenehmer Gegner für den Tabellenführer. Die ersten Minuten waren ein beiderseitiges Abtasten, doch mit der ersten Torchance trafen die Gastgeber zum 1:0. Einen Eckball von der rechten Seite... Read More...
IMAGE 15.10.2022: FC Troschenreuth - TSV Rückersdorf 3:0 (2:0)
Der Sekundenzeiger dier Spieluhr hatte kaum zwei Umdrehungen beendet, da traf Michael Eckert auf Zuspiel von Florian Rosemann zum 1:0. Die Gäste wurden in der Anfangsphase von der Angriffswucht des Tabellenführers förmlich... Read More...
IMAGE 09.10.2022: SK Heuchling - FC Troschenreuth 3:6 (2:3)
Der FC Troschenreuth übernahm von Beginn des Spiels die Initiative. Ramon Mellado gab den ersten Schuß auf das Tor der Heimmannschaft ab. Heuchling setzte auf Kontermöglichkeiten. Das brachte dann auch Erfolg, denn bei einem... Read More...

Spielberichte 2. Mannschaft

  • Sportheim am SC wieder geöffnet

    Seit Donnerstag hat die Gaststätte im SC Sportheim wieder geöffnet! In "Silvia's Restaurant" werden italienisch-griechische Spezialitäten geboten.

    Der SC Glückauf Auerbach wünscht Inhaberin Silvia Kulka und ihrem Team zur Eröffnung des Lokals alles Gute und viel Erfolg!

  • Debakel zum Jahresabschluss

    SG FC Betzenstein / SV Bronn - SG SC Auerbach I / FC Troschenreuth II  11:0 (7:0)

    Am letzten Spielwochenende im Jahr 2022 gastierte die Spielgemeinschaft aus Auerbach/Troschenreuth beim Tabellenzweiten in Betzenstein. Das Hinspiel wurde unter erschwerten Bedingungen auf heimischen Boden mit 0:4 verloren. Auch an diesem Sonntag war die SG Betzenstein/Bronn klarer Favorit.

    Dieser Favoritenrolle wurde der Tabellenzweite auch von Anpfiff an gerecht. Schon in der 4. Minute gelang Felix Windisch der Treffer zum 1:0. Die Gäste konnten der Heimelf kaum etwas entgegensetzen, Abspielfehler wurden gnadenlos bestraft. Nach 11 Minuten erhöhte Daniel Wittmann auf 2:0. Es schien, als ob sich Auerbach/Troschenreuth schon in der ersten Halbzeit aufgab. Betzenstein/Bronn fand immer eine Anspielstation und kam durch präzise Ballstafetten zu zahlreichen Torchancen. Die Gastgeber erhöhten noch vor der Pause durch Maximilian Gradl (24.), zweimal Daniel Wittmann (28.+33.), Maximilian Kolb (35.) und Tobias Redel (39.) auf 7:0. Erwähnenswerte Situationen für Auerbach/Troschenreuth waren einzig zwei Eckbälle.

    In der zweiten Hälfte hielt Auerbach/Troschenreuth etwas mehr dagegen. Betzenstein/Bronn ließ jedoch ihrerseits nicht nach, wodurch das 8:0 in der 51. Minute durch Lukas Potzner fiel. In der 62. Minute markierte Tobias Redel seinen zweiten Treffer und erzielte das 9:0. Auerbach/Troschenreuth konnte die Zahl der Chancen für die Heimmannschaft etwas eindämmen, man brachte nun öfter den Fuß vor den letzten Ball, eigene Akzente konnten jedoch nicht gesetzt werden. Johannes Wirth gelang in der 73. Minute der Treffer zum 10:0, ehe Felix Windisch in der 84. Minute den 11:0 Endstand erzielte.

    Ein desaströser Jahresabschluss, unser Team ließ vor allem in der ersten Halbzeit den Kampf vermissen. Zwischen den beiden Mannschaften lagen Welten, Betzenstein/Bronn unterstrich noch einmal, dass sie zurecht zu den Aufstiegskandidaten gehören.

    Dieses letzte Spiel muss einfach abgehakt werden. Wir wünschen allen Spielern eine erholsame Winterpause und eine verletzungsfreie Vorbereitung auf den Rest der Saison im kommenden Frühjahr.

     

Was geht ab?

Aktuelle Spiele FCT/SG

Laden...