Spielberichte

09.09.2018: FC Troschenreuth - ASV Pegnitz II 2:1 (0:0)

Geschrieben von Harald Sass.

heimspiel 09092018

Der gastgebende FC Troschenreuth haderte in der ersten Hälfte mit dem Aluminiumgehäuse, denn reihenweise landete der Ball statt im Tor an der Latte oder am Pfosten. Da auch die Pegnitzer ihre Chancen nicht verwerten konnten, ging es torlos in die Pause. Nach dem Seitenwechsel platzte der Knoten bei den Hausherren, Malcolm Masching konnte einen schönen Angriff mit dem 1:0 abschließen. Nur vier Minuten später erhöhte Jan Madalsky mit einem sehenswerten Freistoß auf 2:0. Pegnitz gab zwar nicht auf, aber Troschenreuth ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen, auch wenn in der letzten Minute ein Eigentor das Ergebnis noch einmal knapp werden ließ.

Tore: 1:0 Masching 66., 2:0 Madalsky J. 70., 2:1 Becker, 90. ET

Zuschauer: 120
SR: Wolfgang Zagel

VW: Becker (50.), Masching (74.) / Weihrich (45.), Braun (70.), Valentin (73.)

FC Troschenreuth: Neukam L., Brüttinger Ma., Payer C., Dimler, Gebhart T., Looshorn, Becker, Madalsky J., Mellado, Masching, Neigel / Kaiser, Dennstedt, Laier J. (23.), Oberst (61.)'

ASV Pegnitz 2: Keefer, Haberberger To., Valentin, Diertl, Braun, Strößner, Wittmann, Polster M., Hümmer M., Rolzing, Weihrich, Hubert (61.), Bauer (65.)

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...