11.08.2019: FC Troschenreuth - SG Bieberbach/Wichsenstein 2:1 (0:0)

Geschrieben von Harald Sass.

saisonauftakt2019

Zum Saisonauftakt erwartet der FC Troschenreuth einen in der Vergangenheit stets unangenehm zu spielenden Gegner. Die neue Spielgemeinschaft, bestehend aus dem SV Bieberbach und dem FC Wichsenstein, machte es dem FCT dann auch nicht leicht. Die erste Hälfte verlief weitestgehend ausgeglichen, wenngleich mit optischen Vorteilen der Heimmannschaft. Nach dem Seitenwechsel erwischte der Gastgeber aber den besseren Start, der frisch ins Spiel gekommene Julian Laier konnte eine Freistoßvorlage von Patrick Becker zum 1:0 verwandeln. Zehn Minuten später erhöhte Jan Madalsky nach einem schnell ausgeführten Freistoß auf 2:0. Gegen etwas nachlassende Troschenreuther witterten die Gäste aber dann doch noch ihre Chance, aber der Anschlusstreffer zum 2:1 per Foulelfmeter durch Neuzugang Volkan Güla kam zu spät.

Tore: 1:0 Laier 47., 2:2 Madalsky 57., 2:1 Güla 86. (Foulelfmeter)

Zuschauer: 150
SR: Otfried Escherich
VW: Melado (40.), Madalsky 55., Altmann 90.+3 / -


FC Troschenreuth: Neukam L., Payer C., Brüttinger Ma., Marx E., Kruse T., Madalsky J., Eckert, Mellado, Schleinitz, Masching, Oberst / Dettenhöfer K., Beck, Laier J. (46.), Becker (46.), Altmann T. (72.)

(SG) Bieberbach/Wichsenstein: Krones, Speckner, Hutzler L., Wagner Y., Krügel P., Merz, Sebald T., Neidhart, Güla, Krügel R., Gotmann / Simsek, Schäfer (46.), Wagner (70.), Bogner (65.)