Spielberichte 1. Mannschaft

IMAGE 07.11.2021: SG Neuhaus/Plech - FC Troschenreuth 1:3 (1:2)
Die Gastgeber hatten in der bisherigen Saison nur einmal verloren, und das ziemlich deutlich in Troschenreuth. Für den FCT galt es, die Scharte aus dem verlorenen Heimspiel in der Vorwoche wieder auszuwetzen. Es entwickelte sich ein spannendes... Read More...
IMAGE 31.10.2021: FC Troschenreuth - FC Eschenau 1:2 (0:0)
Der FC Eschenau scheint dem FC Troschenreuth nicht zu liegen. Wie schon der Saisonauftakt ging auch der Rückrundenbeginn gegen die Mannschaft aus der Gemeinde Eckental verloren. Dabei brachten die Gäste in der ersten Halbzeit keinen... Read More...
IMAGE 26.10.2021: FC Troschenreuth - Hiltpoltsteiner SV abgeb. (3:1)
Für den FCT stand das letzte Spiel der Vorrunde auf dem Programm, die Gäste haben noch ein Nachholspiel zu absolvieren. .Mit einem Sieg und einem Patzer der Weißenoher am drauffolgenden Tag wäre sogar die Tabellenführung... Read More...

22.09.2021: FC Troschenreuth - SG Wichsenstein/Bieberbach 2:2 (2:0)

Geschrieben von Harald Sass.

220921 fct wichst

Zahlreiche Zuschauer hatten den Weg am Mittwochabend nach Troschenreuth gefunden und sahen ein von der ersten Minute an spannendes und intensiv geführtes Spiel. Beide Mannschaften legten ein hohes Tempo vor.  Nach einem schön herausgespielten Treffer durch Julian Oberst legte Marco Jakl nach einer unfreiwilligen Vorlage eines Abwehrspielers nach. Dieser Doppelschlag schockte die Gäste nur kurz und mit zunehmenden Spielverlauf erarbeiteten sie sich eine spielerische Überlegenheit. Jedoch sprang bis zur Pause nichts zählbares heraus.

Auch nach dem Seitenwechsel drückten die Spielgemeinschaft und belohnte sich durch den Anschlusstreffer durch Sebastian Vollmeier. Beflügelt warfen sie nun alles nach vorne, was Troschenreuth einige Torgelegenheiten bescherte, die aber zu harmlos waren. Mit einem fulminanten Schuss erzielte stattdessen Vollmeier den Ausgleich. Die Schlußphase verlief dann - nicht zuletzt durch die mitunter sehr konträre Wahrnehmung einiger Zuschauer, die sie auch lautstark kund taten - zunehmend hektisch, aber nicht unfair. So blieb es dann bis zum Schlußpfiff vom sicher leitenden Schiedsricher Dieter Brückner beim unterm Strich auch gerechten Remis in einem hochklassigen Spiel. Und so intensiv, wie beide Mannschaften auf dem Platz agierten, begingen sie dann auch die dritte Halbzeit im Sportheim.

Tore: 1:0 Oberst 9., 2:0 Jakl 12., 2:1 Vollmeier 53., 2:2 Vollmeier 73.

Zuschauer: 100
SR: Dieter Brückner (Velden)
VW: Oberst, Laier T., Kruse / Güla, Krügel R.

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...