Spielberichte 1. Mannschaft

IMAGE 07.11.2021: SG Neuhaus/Plech - FC Troschenreuth 1:3 (1:2)
Die Gastgeber hatten in der bisherigen Saison nur einmal verloren, und das ziemlich deutlich in Troschenreuth. Für den FCT galt es, die Scharte aus dem verlorenen Heimspiel in der Vorwoche wieder auszuwetzen. Es entwickelte sich ein spannendes... Read More...
IMAGE 31.10.2021: FC Troschenreuth - FC Eschenau 1:2 (0:0)
Der FC Eschenau scheint dem FC Troschenreuth nicht zu liegen. Wie schon der Saisonauftakt ging auch der Rückrundenbeginn gegen die Mannschaft aus der Gemeinde Eckental verloren. Dabei brachten die Gäste in der ersten Halbzeit keinen... Read More...
IMAGE 26.10.2021: FC Troschenreuth - Hiltpoltsteiner SV abgeb. (3:1)
Für den FCT stand das letzte Spiel der Vorrunde auf dem Programm, die Gäste haben noch ein Nachholspiel zu absolvieren. .Mit einem Sieg und einem Patzer der Weißenoher am drauffolgenden Tag wäre sogar die Tabellenführung... Read More...

02.10.2021 FC Troschenreuth - FC Pegnitz 2:1 (0:0)

Geschrieben von Harald Sass.

021021fctfcp

Beide Mannschaften mussten beim Derby auf einige wichtige Spieler verletzungsbedingt verzichten. Die Gäste wollten das Heimteam einige Minuten lang beeindrucken, doch dann übernahmen die Hausherren das Spiel. Einem Freistoß von Ramon Mellado schauten alle hinterher, bis der Ball an den Pfosten sprang. Auf der anderen Seite hatte Majid Ghahremany für eine gute Torchance, die er jedoch genauso vergab wie kurz zuvor Christian Oltean und anschließend Michael Eckert und Timo Kruse. Troschenreuth war optisch klar überlegen, konnte dies jedoch nicht in Tore umwandeln.

Nach dem Seitenwechsel hätten Malcom Masching und Julian Oberst die Führung erzielen können, ja schon fast müssen. Doch es war Pegnitz, das aus dem Nichts heraus in Führung ging. Kapitän Matthias Kuboth zog im Mittelfeld ab und der Ball senkte sich über Keeper Kilian Dettenhöfer ins Netz (0:1, 63.). Troschenreuth schüttelte sich nach einer etwas schwächeren Phase nun kurz und von da an spielte eigentlich nur noch die Heimmannschaft. Der Ausgleich gelang Julian Oberst nach sehenswerter Vorarbeit von Michael Eckert. Der FCT wollte den Sieg und stürmte weiter, doch dies ermöglichte dem Team vom Buchauer Berg Konterchancen. Doch ein Tor wollte in der regulären Spielzeit nicht mehr fallen. Als sich die Zuschauer fast schon mit dem Remis abgefunden hatten, behauptete Julian Oberst an der Eckfahne den Ball, ging in den Strafraum und wurde von den Beinen geholt. Dem souverän leitenden Schiedsrichter Armin Schmidt blieb keine andere Wahl, als auf Strafstoß zu entscheiden. Spielertrainer Michael Eckert verwandelte zum umjubelten 2:1-Siegtreffer im Pegnitz-Derby.

 



Tore: 0:1 Kuboth 63., 1:1 Oberst 77., 2:1 Eckert 90.+2

Zuschauer: 150
SR: Armin Schmidt
VW: Oltean, Marx E. / Ebenhöch, Stieg, Ehrenfels, Einenmüller, Failner

FC Troschenreuth: Dettenhöfer, Kruse, Pracht, Dietrich, Laier T., Mellado, Marx E., Masching, Eckert, Oberst, Oltean / Lindner (46.), Payer (82.)

FC Pegnitz: Lindner, Scholl, Ebenhöch, Meyer, Kuhn, Ehrenfels, Einenmüller, Wagner, Kuboth M., Stieg, Ghahremany / Aures (81.), Failner (81.), Trassl (72.), Kersten (90.+1)

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...