Spielberichte 1. Mannschaft

IMAGE 02.10.2022: FC Troschenreuth - 1. FC Röthenbach 7:1 (2:1)
Trotz der anhaltenden Regenfälle war der Boden auf dem Troschenreuther B-Platz zwar tief, aber relativ gut bespielbar. Die als Tabellenführer favorisierten Gastgeber wollten nicht den Fehler machen, den Tabellenvorletzten zu... Read More...
IMAGE 10.09.2022: FC Troschenreuth - SG Am Lichtenstein 3:1 (1:0)
Während der FC Troschenreuth einen hervorragenden Saisonstart mit fünf Siegen in Folge hinlegte, kam die SG aus Pommelsbrunn und Hohenstadt nicht so recht in die Gänge. In der Vorwoche ließen sie jedoch mit einem 4:0-Erfolg... Read More...
IMAGE 21.08.2022: 1. FC Hersbruck 2 - FC Troschenreuth 0:2 (0:1)
Die Gastgeber legten kräftig los und hätten durch Kopfbälle von Mika Hermann gleich in den ersten Minuten in Führung gehen können. Troschenreuth musste sich erst sortieren, übernahm dann aber Stück für... Read More...

07.11.2021: SG Neuhaus/Plech - FC Troschenreuth 1:3 (1:2)

Geschrieben von Harald Sass.

svnfct071121

Die Gastgeber hatten in der bisherigen Saison nur einmal verloren, und das ziemlich deutlich in Troschenreuth. Für den FCT galt es, die Scharte aus dem verlorenen Heimspiel in der Vorwoche wieder auszuwetzen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem die Gäste vielleicht etwas mehr Ballbesitz hatten, Chancen aus dem Spiel heraus gab es aber nur wenige. Der Troschenreuther Torwart konnte einen scharf geschossenen Freistoß der Neuhauser wegfausten, auf der anderen Seite hatte Troschenreuth die erste Ecke. Daniel Dietrich rauschte heran und traf zum 1:0. Doch nur zwei Minuten später glich Neuhaus mit einem Freistoß von Lukas Ostfalk aus. Beide Mannschaften trauten sich nun mehr zu und kamen auch zu Torgelegenheiten. Zunächst wurde ein Kopfball von Julian Oberst noch abgewehrt, aber bei der nachfolgenden Ecke ließ ihm die Abwehr zu viel Raum und er traf zum 1:2 Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit mussten die Gastgeber naturgemäß kommen, aber Troschenreuth verstand es, die Angriffe zu unterbinden. Im weiteren Verlauf versuchten es beide Teams mit weiten Bällen, was jedoch nur selten in aussichtsreichen Möglichkeiten endete. In den Schlussminuten warf Neuhaus alles nach vorne, auch der Torwart ging bei einem Freistoß von halblinks mit in den Strafraum. Doch der Angriff scheiterte, im Mittelfeld eroberte sich Oberst den Ball und konnte alleine über das halbe Feld aufs leere Tor zulaufen und besiegelte in der Nachspielzeit den Derbysieg. Schiedsrichter Kai Thiele leite das Spiel ruhig und sicher.

Tore: 0:1 Dietrich 27., 1:1 Ostfalk 29., 1:2 Oberst 42., 1:3 Oberst 90.+3

Zuschauer: 100
SR: Kai Thiele (DJK Gebenbach)
VW: Ostfalk, Zitzmann / Jakl M., Payer

SG Neuhaus/Plech: Steger, Haag, Ertel, Müller M., Lindner, Neugebauer, Singer, Ehret, Ostfalk, Müller N., Sander / Deinzer (42.), Zitzmann (67.), Umlauf (81.)

FC Troschenreuth: Dettenhöfer, Jakl F., Marx E., Pracht, Lindner, Kruse, Eckert, Dietrich, Rothhaar, Jakl M., Oberst / Payer (70.), Oltean (80.), Neukam S., Laier J., Pfab, Rosemann

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...