Spielberichte

1. Mannschaft

22.04.2018: FC Betzenstein - FC Troschenreuth 0:0 (0:0)

Geschrieben von Lukas Neukam / Harald Saß.

Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich das Spiel zunächst nur verhalten, Torgelegenheiten waren selten. Die beste Chance hatte noch der Betzensteiner Kolb mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Auch im zweiten Durchgang dauerte es, bis sich nennenswerte Torchancen ergaben. Erst in der Schlußviertelstunde zogen beide Teams noch einmal an, aber Tore wollten an diesem Tag nicht fallen.

18.04.2018: FC Troschenreuth - ASV Michelfeld 2:3 (0:2)

Geschrieben von Harald Sass.

20180418 184222a

Der Tabellenführer profitierte von einem Abwehrschnitzer der Heimmannschaft, Florian Beyer nutzte die Chance zum 0:1. Zuvor hatte Jan Madalsky die erste Gelegenheit des Spiels per Freistoß, doch er konnte ebensowenig verwandeln wie Florian Beyer, der vier Minuten später den Pfosten traf. Spielerisch waren die Gäste überlegen, doch Troschenreuth hielt kämpferisch dagegen, versäumte es aber, durch Jan Madalsky, Julian Laier, Christian Payer oder Nico Winkler den Ausgleich zu erzielen. Das rächte sich, denn Paul Gropp köpfte kurz vor der Halbzeit zum 0:2 ein.

08.04.2018: FC Troschenreuth - SV Gößweinstein 1:0 (0:0)

Geschrieben von Lukas Neukam / Harald Saß.

20180408 163647

Die favorisierten Gäste aus Gößweinstein hatten in der sechsten Minute die erste Torchance, Dominik Sebald scheiterte jedoch mit einem Freistoß an Torwart Kilian Dettenhöfer. Troschenreuth hatte eine Gelegenheit durch Malcolm Masching. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte ließ Troschenreuth kaum Torchancen zu.

02.04.2018: FC Troschenreuth - SV Kirchenbirkig/Reg. 2:2 (2:1)

Geschrieben von Lukas Neukam / Harald Saß.

29793477 1891089360902360 7039148847916287439 nDeutlich verbessert gegenüber dem Auswärtsspiel in Geschwand, zeigte sich der FC Troschenreuth in Spiellaune und ging verdient duch Jan Madalsky nach Zuspiel von Julian Oberst in Führung. Doch nur sechs Minuten später gelang Felix Grembler ein sehenswerter Alleingang und er glich zum 1:1 aus. Postwendend brachte Timo Kruse die Hausherren per 35-Meter-Freistoß wieder in Führung. Malcolm Masching hätte diese nur eine Minute später ausbauen können, scheiterte aber knapp. Die Führung der Heimmannschaft sollte dann auch bis zur 80. Minute halten, ehe André Neuner zum 2:2-Endstand traf.

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...