Spielberichte

1. Mannschaft

18.08.2018: FC Troschenreuth - SG Wichsenstein-Bierberbach 2:2 (2:0)

Geschrieben von Harald Sass.

Der FCT ging schnell durch Malcolm Masching in Führung und baute diese durch Julian Oberst kurz vor der Pause aus. Nach dem Seitenwechsel wurde es kurios. Troschenreuth erhöhte auf 3:0, alle standen zum Anstoß bereit, da nahm Schiedsrichter Bernd Schmitt den Treffer zum Erstaunen aller wegen angeblicher Abseitsstellung zurück. Kurz darauf ein Strafstoß für die Gäste, die verkürzen auf 2:1. Das Pech nahm seinen Lauf, Marco Brüttinger beföderte den Ball unglücklich ins eigene Netz, und ein eigentlich schon sicher gewonnenes Spiel wurde zum Remis.

12.08.2018: FC Troschenreuth - ASV Herpersdorf 1:1 (0:1)

Geschrieben von Harald Sass.

120818 2

 

Troschenreuth ließ das gute Spiel aus der Vorbereitung beim Saisonstart gänzlich vermissen. Herpersdorf machte von Beginn an Druck und konnte eine Unkonzentriertheit in der Hintermannschaft der Gastgeber nutzen, Jonas Dellweg traf zum 0:1 in der 5. Minute. Timm Loch scheiterte kurz drauf am Außenpfosten, ein Sololauf durch Matthias Lorenz fand erst bei Torwart Lukas Neukam ein Ende. Es dauerte, bis durch einen Distanzschuss von Jan Madalsky etwas Gefahr für das gegnerische Tor entstand. Ein weiterer Distanzschuss durch Malcolm Masching ging vorbei. Danach tat sich nicht viel, erst kurz vor der Pause vereitelte Lukas Neukam eine weitere Großchance der Gäste.

FC Troschenreuth holt sich Stadtmeistertitel

Geschrieben von Harald Sass.

fctstadtmeister2018In einem spannenden und phasenweise auch gutklasigen Turnier - obwohl die Mannschaften kaum erst die Saisonvorbereitung begonnen hatten - konnte sich der FC Troschenreuth bei der Stadtmeisterschaft der Herren bei der SG Trockau den ersten Platz holen und darf sich Stadtmeister nennen.

10.06.2018: FC Eschenau - FC Troschenreuth 1:3 (1:1)

Geschrieben von Harald Sass.

Im entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt bewies der FC Troschenreuth Moral und Mut. Zwar musste die Mannschaft beim Spiel in Dormitz einen Rückstand hinnehmen, doch Julian Laier glich postwendend aus. Vor allem in der zweiten Spielhälfte war Troschenreuth spielbestimmend und ging folgerichtig durch Jan Madalsky in Führung. Den sprichwörtlichen Sack machte der FCT dann kurz darauf zu, Robert Schwarz traf zum 1:3. Die Gastgeber konnten und wollten nichts mehr entgegensetzen, so dass der Sieg und damit der Ligaverbleib sicher eingefahren werden konnte.

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...