Spielberichte

2. Mannschaft

03.04.2016: SG Troschenreuth/Auerbach - SV Neuhaus II 3:1 (2:1)

Geschrieben von Harald Sass.

SGFCTSCA SVNeuhaus 18

Die Spielgemeinschaft war gut aufgelegt und bestimmte das Spiel, musste aber überraschend das 0:1 durch Stefan Müller hinnehmen. Der nach langwieriger Verletzung erstmals wieder aufgelaufene Christopher Bickel konnte das Ergebnis mit einem Doppelschlag aber schnell korrigieren. Die Gäste steckten keineswegs auf und spielten munter mit, so dass die Zuschauer ein kurzweiliges Spiel geboten bekamen. Mit einem weiten Pass punktgenau auf Christian Oltean leitete Oliver Untch den entscheidenden Treffer ein. Oltean löste sich geschickt, umkurvte den Torwart und schob souverän zum 3:1 Endstand ein.

28.03.2016: SV Plech - SG Troschenreuth/Auerbach 3:1 (0:1)

Geschrieben von Harald Sass.

Die Spielgemeinschaft verkaufte sich trotz großer Personalsorgen in Plech gut und ging durch Christian Oltean in Führung. Nach der Halbzeit unterlief den Gästen ein Eigentor. Strobl konnte die Gastgeber neun Minuten vor dem Spielende in Führung bringen. Die Spielgemeinschaft versuchte noch, den Ausgleich zu erzielen, aber Stattelmann machte in der Nachspielzeit alles klar.

Tore: 0:1 Oltean (41.), 1:1 Eigentor (61.), 2:1 Strobl (81.), 3:1 Stattelmann (91.)

Zuschauer: 45
Schiedsrichter: Gerhard Friedrich (SV Ermreuth)
VW: - / Untch (75.)

SV Plech: Brade St., Burgrainer, Laus C., Koch, List Mari., Strobl, Ernst, Marx, Eichenmüller, Stattelmann, Krätschmer Ph. / Völkel, Schmidt, Pesahl, Cesa (46.), Brade Si. (81.)
SG FC Troschenreuth 2/SC GA Auerbach 1: Heiland, Hagen C., Schmidt J., Wiesneth, Hagen S., Gebhart, Haberzettl, Bermühler, Pepiuk, Untch, Neukam S., Oltean (16.)

26.03.2016: TSV Elbersberg - SG Troschenreuth/Auerbach 2:3 (1:2)

Geschrieben von Harald Sass.

20160326 1734124

Eine schöne Kombination von Tobias Laier und Fabian Bermühler leitete den Führungstreffer der Gäste ein, Sebastian Neukam scheiterte zunächst noch am Torwart, doch nach dessen Abwehr zog Christian Oltean trocken ab und trifft unhaltbar zum 0:1. Danach unterliefen den Gästen ungeöhnlich viele Fehlpässe, was den Hausherren zugute kam. Zunächst traf Spielertrainer Taner Karaca nur die Latte, wenig später nutzte Johannes Wölfel einen Abpraller zum 1:1-Ausgleich. Kurz vor dem Seitenwechsel spielte Fabian Bermühler einen Zuckerpass auf Christian Oltean, der ließ seinen Gegenspieler stehen und traf aus gut 20 Metern.

20.03.2016: SG Troschenreuth/Auerbach - FC Leutenbach 0:5 (0:3)

Geschrieben von Harald Sass.

DSC07977 4

Die favorisierten Gäste nutzten einen schnellen Konter zum 0:1 in der vierten Minute durch Dötzer, Messingschlager erhöhte mit Hilfe des Innenpfostens nur drei Minuten später. Damit war das Spiel frühzeitig entschieden, da die offensiven Aktionen der Spielgemeinschaft zu harmlos ausfielen.

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...