Spielberichte

2. Mannschaft

24.04.2016: SV Hiltpoltstein II - SG Troschenreuth/Auerbach 6:1 (2:0)

Geschrieben von Harald Sass.

20160424 140357

Ausgerechnet in einem Spiel gegen einen Mitkonkurrenten im Abstiegskampf konnte die Spielgemeinschaft nur mit einer Rumpftruppe antreten. Die Heimmannschaft führte zur Halbzeit durch zwei Treffer von Lutz Görg mit 2:0, doch sie waren keineswegs überlegen. Vielmehr hatte die Spielgemeinschaft in Person von Christian Oltean unglaubliche Ladegemmung, gleich mehrmals scheiterte er im Alleingang. Auch in der zweiten Hälfte musste Troschenreuth unglückliche Gegentore hinnehmen, während erneut Oltean hundertprozentige Möglichkeiten liegen ließ. Nur einmal, fast schon die schwerste Sitution von allen verwandelte er zum zwischenzeitlichen 4:1. Aber zum Schluß fehlte den Gästen die Kraft, während die Gastgeber das Ergebnis auf 6:1 schrauben konnten.

20.04.2016: SG Troschenreuth/Auerbach - TSV Velden 3:2 (2:2)

Geschrieben von Harald Sass.

IMG 20160420 WA0006

Die Spielgemeinschaft gewann das Wiederholungsspiel gegen den TSV Velden verdient mit 3:2. In der Anfangsphase waren die Hausherren überlegen und vergaben gute Torchancen, ehe Sebastian Hagen den schön über rechts herausgespielten Führungstreffer erzielte. Doch Patrick Hafner und Udo Lambert drehten mit einem Doppelschlag das Spiel. Kai Schuster im Tor der Heimmannschaft vereitelte sehenswert eine Veldener Chance, und nach einem schnellen Konter glich Julian Oberst zum 2:2 aus.

03.04.2016: SG Troschenreuth/Auerbach - SV Neuhaus II 3:1 (2:1)

Geschrieben von Harald Sass.

SGFCTSCA SVNeuhaus 18

Die Spielgemeinschaft war gut aufgelegt und bestimmte das Spiel, musste aber überraschend das 0:1 durch Stefan Müller hinnehmen. Der nach langwieriger Verletzung erstmals wieder aufgelaufene Christopher Bickel konnte das Ergebnis mit einem Doppelschlag aber schnell korrigieren. Die Gäste steckten keineswegs auf und spielten munter mit, so dass die Zuschauer ein kurzweiliges Spiel geboten bekamen. Mit einem weiten Pass punktgenau auf Christian Oltean leitete Oliver Untch den entscheidenden Treffer ein. Oltean löste sich geschickt, umkurvte den Torwart und schob souverän zum 3:1 Endstand ein.

28.03.2016: SV Plech - SG Troschenreuth/Auerbach 3:1 (0:1)

Geschrieben von Harald Sass.

Die Spielgemeinschaft verkaufte sich trotz großer Personalsorgen in Plech gut und ging durch Christian Oltean in Führung. Nach der Halbzeit unterlief den Gästen ein Eigentor. Strobl konnte die Gastgeber neun Minuten vor dem Spielende in Führung bringen. Die Spielgemeinschaft versuchte noch, den Ausgleich zu erzielen, aber Stattelmann machte in der Nachspielzeit alles klar.

Tore: 0:1 Oltean (41.), 1:1 Eigentor (61.), 2:1 Strobl (81.), 3:1 Stattelmann (91.)

Zuschauer: 45
Schiedsrichter: Gerhard Friedrich (SV Ermreuth)
VW: - / Untch (75.)

SV Plech: Brade St., Burgrainer, Laus C., Koch, List Mari., Strobl, Ernst, Marx, Eichenmüller, Stattelmann, Krätschmer Ph. / Völkel, Schmidt, Pesahl, Cesa (46.), Brade Si. (81.)
SG FC Troschenreuth 2/SC GA Auerbach 1: Heiland, Hagen C., Schmidt J., Wiesneth, Hagen S., Gebhart, Haberzettl, Bermühler, Pepiuk, Untch, Neukam S., Oltean (16.)

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...