31.10.2015 E2-Junioren: SG Troschenreuth - SG Auerbach 1:1 (0:1)

Geschrieben von Markus Geier.

Im letzten Saisonspiel trennten sich unsere E2-Junioren von Auerbach auch am Ende leistungsgerecht mit einem 1:1-Unentschieden. In der ersten Hälfte hatten die Gäste aus Auerbach etwas mehr vom Spiel, waren zweikampfstärker und gingen agressiver zu Werke. Leider gab es kaum gefährliche Torszenen, da sich das Geschehen meist im Mittelfeld abspielte mit vielen fairen Zweikämpfen. Eine abgefälschte Flanke der Auerbacher segelte über unseren Torhüter hinweg zur 0:1 Führung, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Nach dem Seitenwechsel wurde unser Spiel besser und wir hatten auch einige Tormöglichkeiten. Zunächst war es Leon Rupprecht, der mit einem tollen Schuß am gut reagierenden Gästetorhüter scheiterte. Fünf Minuten später setzte sich Sebastian Geier auf der rechten Seite durch, seine Flanke erreichte Jonas Förster, doch sein Schuß ging ganz knapp am Auerbacher Gehäuse vorbei. In der 48. Spielminute klingelte es dann doch noch im Kasten der der Auerbacher. Dominik Fellner bediente mit einem tollen Pass Jonas Förster auf der rechten Seite, seine präziese Flanke erreichte in der Mitte den völlig freistehenden Christoph Neukam, der keine Mühe mehr hatte und den Ball zum hochumjubelten 1:1 Ausgleichstreffer über die Linie schob. In allerletzter Sekunde hatte Christoph Neukam sogar den Siegtreffer auf dem Fuß, doch er scheiterte am gut reagierenden Torhüter der Auerbacher, und so blieb es beim Leistungsgerechten Unentschieden.

Zum Schluß möchte ich meiner Mannschaft ein dickes Kompliment ausrichten für die gezeigten Leistungen aller Spiele , und ihnen zum 2. Tabellenplatz gratulieren.