04.04.2016 E2-Junioren: SG Troschenreuth E2 - SG Troschenreuth E3 5:3 (2:1)

Geschrieben von Markus Geier.

578014 original R K B by Benjamin Wiens pixelio.de 800pxIn den ersten zwölf Minuten fand die E2 nicht ins Spiel hinein, so dass die jüngeren die bessere Mannschaft waren und in der 13. Minute durch Lukas Gottwald mit 0:1 in Führung gingen. In der 19. Minute schnappte sich Jonas Förster den Ball auf der rechten Seite, setzte sich gegen seinen Gegenspieler energisch durch und bediente in der Mitte Hannes Schatz, der zum 1:1-Ausgleich einnetzte. Kurz vor dem Seitenwechsel 24. Minute köpfte Jonas Förster den 2:1 Führungstreffer nach einem getretenen Eckball von Dominik Fellner. In der 29. Minute zog Leon Rupprecht einfach mal ab, der Torhüter konnte den Schuss  nur nach vorne wegboxen, so dass Sebastian Geier die Kugel mit dem Kopf zum 3:1 über die Linie drücken konnte. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld eroberte sich Dominik Fellner den Ball, spielte ihn zu Hannes Schatz, der mit einem schönen Schuss ins lange Eck zum 4:1 traf. Eine Unaufmerksamkeit in unserer Abwehr konnten die E3 nutzen und auf 4:2 verkürzen. Nach einem guten Zusammenspiel im Mittelfeld  über Leon Rupprecht, Jonas Förster und Sebastian Geier, war es am Ende  Dominik Fellner, der  mit einem tollen  Schuss das 5:2 besorgte. Kurz vor Schluss fiel dann noch der 5:3-Anschlusstreffer.

Symbolfoto: Benjamin Wiens/pixelio.de