Spielberichte 2. Mannschaft

  • Last-Minute-Tor zur Tabellenführung

    SG SC Auerbach/FC Troschenreuth 2  -  SpVgg Sittenbachtal 2    2:1 (1:1)

    Am Mittwochabend wurde das eigentlich für August angesetzte Spiel zwischen der SG Auerbach/Troschenreuth und der Reserve der SpVgg Sittenbachtal nachgeholt. Bei kaltem Wind und Flutlichtatmosphäre ging es für die Heimmannschaft um nicht weniger als den Sprung an die Tabellenspitze, mit einem Sieg könnte man den direkten Verfolger aus Plech/Neuhaus auf Abstand halten.

  • Kantersieg bei direktem Verfolger

    SG SC Kühlenfels 2/SV Kirchenbirkig 2  -  SG SC Auerbach/FC Troschenreuth 2    0:8 (0:5)

    Nach dem Unentschieden gegen den FC Pegnitz 2 in der Vorwoche, rutschte die SG Auerbach/Troschenreuth zwischenzeitlich auf den dritten Tabellenplatz zurück. Mit der Spielgemeinschaft aus Kühlenfels und Kirchenbirkig traf man somit erneut auf einen direkten Tabellennachbarn. Für die Heimmannschaft ging es darum, den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren, während die Gäste mit einem Sieg die Konkurrenz auf Abstand halten könnte.

26.04.2014 E-Junioren: FC Troschenreuth - 1 FC Hedersdorf 1:1 (0:0)

Bei schönem Fußballwetter, das an diesem Tag auch das Beste war, spielte man eine erste Halbzeit, die leider auch bei einer Jugendmannschaft als „schlecht“ bezeichnet werden muss. Durch einige schöne Aktionen des Torwartes hatte man das 0:0 in die Pause retten können. Nach der Pause wurde zwar nicht spielerisch geglänzt, aber der Kampf wurde angenommen, und nach zehn Minuten das 1:0 für den FCT durch Nico Oberst erzielt. Ab diesem Zeitpunkt wurde für das 1:0 gekämpft und gelaufen, was an diesem Tag möglich war. Hedersdorf hatte fast keine Tormöglichkeit, aber dann sorgte ein Schuss aus 25 Meter für das 1:1. Aufgrund der ersten Halbzeit, wie schon erwähnt, geht dieses aber in Ordnung.