21.05.2014 F-Junioren: FC Troschenreuth - TSV Elbersberg 3:1 (0:1)

Nach der Pause wurde es auf  Seiten des FC Troschenreuth besser. Erst scheiterte Philipp Gottwald in der 24. Minute noch mit seinem Schuß am Torhüter, doch im Nachsetzen erzielte er den 1:1-Ausgleichstreffer. Sechs Minuten später flankte Sebastian Geier von der rechten Seite genau auf Philipp Gottwald, der zur 2:1 Führung einschoß.

Wiederrum  war es Philipp Gottwald, der nach einem gewonnenen Zweikampf im Mittelfeld durch Laurin Lehner den Ball genau auf den Fuß serviert bekam, und die Kugel zum 3:1 einnetzte. Danach kamen die Gäste nochmals auf, doch unsere Abwehr und unser Torhüter standen sicher, so dass nichts mehr anbrennen konnte.

Tore 0:1 (14.) 1:1(24.), 2:1 (30.), 3:1 (36.) Philipp Gottwald