Jugendfussball

21.03.2015 E3-Junioren: TSV Velden - SG Troschenreuth/Pegnitz 2:1 (0:1)

Geschrieben von Markus Geier.

Ersatzgeschwächt mussten wir unser erstes Punktspiel beim TSV Velden bestreiten und verloren unglücklich in aller letzter Sekunde mit 2:1 Toren.
Von Beginn an gab es heisse Duelle im Mittelfeld, und es wurde von beiden Mannschaften um jeden Ball gekämpft. Trotzdem konnte nach zwölf Minuten Sebastian Geier mit einem Fernschuss ins lange Eck den Torhüter überwinden und so die 0:1 Führung herstellen, die auch bis zur Halbzeit hielt.

25.10.2014 E3-Junioren: SG Troschenreuth/Pegnitz - FC Hersbruck 3:10 (1:5)

Geschrieben von Markus Geier.

Einen Rabenschwarzen Tag erwischten unsere E3 Junioren am letzten Spieltag gegen den FC Hersbruck und kamen mit 3:10 Toren unter die Räder. Über das ganze Spiel gesehen waren die Gäste druckvoller, zweikampfstärker und spielerisch klar die besser Mannschaft. Bereits nach 17 Minuten hatten sich die Hersbrucker einen 0:5 Vorsprung herausgeschossen, ehe es nach 22 Minuten die erste Torchance für die SG Troschenreut/ Pegnitz gab. Der getretene Freistoss durch Sebastian Geier landete im Tor, doch der Schiedsrichter erkannte den Treffer nicht an. Mit dem Halbzeitpfiff besorgte Simon Zitzmann doch noch den 1:5-Anschlusstreffer.

18.10.2014 E3-Junioren: SG Troschenreuth/Pegnitz - SG Röthenbach 8:0 (4:0)

Geschrieben von Markus Geier.

Einen völlig auch in dieser Höhe verdienten 8:0 Sieg konnten unsere E3-Junioren gegen die SG Röthenbach feiern. Von Beginn an beherrschte unsere Mannschaft Ball und Gegner und hatte genügend Tormöglichkeiten, um das  Ergebnis am Ende noch höher gestalten zu können. Durch einen Doppelschlag brachte Sebastian Geier unser Team schnell mit 2:0 in Führung. Den dritten Treffer steuerte Dominik Fellner bei, da er auf der rechten Seite auf und davon ging und den Ball ins lange Eck schoss. Durch eine schöne Kombination über Fabio Werner und Sebastian Geier war es am Ende Felix Buch, der völlig freistehend vor dem Torwart die Kugel über die Linie zum Halbzeitstand von 4:0 schob.

18.10.2014 E3-Junioren: SG Troschenreuth/Pegnitz - SG Röthenbach 8:0 (4:0)

Geschrieben von Markus Geier.

Einen völlig auch in dieser Höhe verdienten 8:0 Sieg konnten unsere E3-Junioren gegen die SG Röthenbach feiern. Von Beginn an beherrschte unsere Mannschaft Ball und Gegner und hatte genügend Tormöglichkeiten, um das  Ergebnis am Ende noch höher gestalten zu können. Durch einen Doppelschlag brachte Sebastian Geier unser Team schnell mit 2:0 in Führung. Den dritten Treffer steuerte Dominik Fellner bei, da er auf der rechten Seite auf und davon ging und den Ball ins lange Eck schoss. Durch eine schöne Kombination über Fabio Werner und Sebastian Geier war es am Ende Felix Buch, der völlig freistehend vor dem Torwart die Kugel über die Linie zum Halbzeitstand von 4:0 schob.