Spielberichte 1. Mannschaft

IMAGE 02.10.2022: FC Troschenreuth - 1. FC Röthenbach 7:1 (2:1)
Trotz der anhaltenden Regenfälle war der Boden auf dem Troschenreuther B-Platz zwar tief, aber relativ gut bespielbar. Die als Tabellenführer favorisierten Gastgeber wollten nicht den Fehler machen, den Tabellenvorletzten zu... Read More...
IMAGE 10.09.2022: FC Troschenreuth - SG Am Lichtenstein 3:1 (1:0)
Während der FC Troschenreuth einen hervorragenden Saisonstart mit fünf Siegen in Folge hinlegte, kam die SG aus Pommelsbrunn und Hohenstadt nicht so recht in die Gänge. In der Vorwoche ließen sie jedoch mit einem 4:0-Erfolg... Read More...
IMAGE 21.08.2022: 1. FC Hersbruck 2 - FC Troschenreuth 0:2 (0:1)
Die Gastgeber legten kräftig los und hätten durch Kopfbälle von Mika Hermann gleich in den ersten Minuten in Führung gehen können. Troschenreuth musste sich erst sortieren, übernahm dann aber Stück für... Read More...

31.07.2022: FC Troschenreuth - FC Pegnitz 2:1 (0:1)

Geschrieben von Harald Sass.

310722fctfcp

Zum Saisonauftakt empfing der FC Troschenreuth den Stadtrivalen aus Pegnitz zum Derby. Dazu bestes Fußballwetter, eigentlich war alles für ein spannendes und rassiges Spiel bereit. Nur die Akteure auf dem Platz konnten oder wollten nicht so recht. Die erste Halbzeit verlief weitgehend ohne nennenswerte Höhepunkte. Der FC Pegnitz lief früh an und störte den Troschenreuther Aufbau, hatte dadurch mehr Spielanteile, die jedoch nur selten in Torchancen umgewandelt werden konnten. Erst ein Eckball bescherte den Gästen den Führungstreffer, als Matthias Kuboth sträflich allein gelassen unbedrängt einköpfen konnte. Danach kam mehr Leben ins Spiel, Majid Ghahremany verzog einen Kopfball nur knapp. Christopher Bickel hätte gleich darauf erhöhen müssen, doch er war zu überrascht, dass der Ball zu ihm durch kam. Kurz vor der Pause setzte sich Florian Rosemann gut durch, der Nachschuss von Majid Ghahremany ging dann aber neben das Tor.

 

Nach der Pause hielt es den Troschenreuther Spielertrainer Michael Eckert, der nach langer Verletzungspause erstmals wieder selbst im Kader stand, nicht mehr auf der Bank. Mit ihm kam plötzlich mehr Druck, Pegnitz hatte damit große Probleme. Als dann Rückpass zu kurz gespielt wurde, war Eckert zur Stelle, sprintete dazwischen, umkurvte den Torwart und schob zum 1:1-Ausgleich ein. Gleich nach dem Anstoß konnte der FCT den Ball wieder erobern, Tobias Laier dribbelte in den Strafraum und konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Michael Eckert trat an und verwandelte zum 2:1. Ein Kopfball durch Kuboth hätte nochmal den Ausgleich bringen können, aber der Ball ging vorbei. Letztendlich wollte kein Treffer mehr gelingen, so dass es beim Heimsieg für den FC Troschenreuth blieb.

Tore: 0:1 Kuboth 26., 1:1 Eckert 50., 2:1 Eckert 51.
SR: Peter Schmidt
Zuschauer: 90
VW: Brüttinger, Kruse, Mandel, Eckert, Laier T., Mellado, Laier J. / Wimmer

FC Troschenreuth: Probst, Mandel, Laier T., Mellado, Rosemann, Ghahremany, Dietrich, Heringklee, Masching, Kruse, Brüttinger / Eckert (45.), Arnold (56.), Oltean (72.), Lehmann (81.), Laier J. (65.), Dettenhöfer, Lindner, Hartmann

FC Pegnitz: Lindner, Bickel, Kuhn, Meyer, Nowack, Wimmer, Kuboth, Stieg, Eichenmüller, Röhrer, Aures / Ehrenfels (47.), Maier (60.), Biermann (68.), Ebenhöch, Brade

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...