Skip to main content

16.04.2023: FC Troschenreuth - SC Happurg 2:0 (2:0)

| 1. Mannschaft

Dem FC Troschenreuth ist die Revanche für die bislang einzige Saisonniederlage im Hinspiel in Happurg geglückt. Doch der Sieg gegen eine ersatzgeschwächte Happurger Mannschaft hätte höher ausfallen müssen.

Ein Happurger Spieler lässt Julian Oberst "über die Klinge" springen

Die Gäste reisten nur mit zwölf Spielern zum Tabellenführer, traten aber trotzdem engagiert auf und versuchten, den Gegner schon in der eigenen Hälfte zu stören. Das gelang auch in der Anfangsphase, Troschenreuth fand etwas schwer ins Spiel. Nach gut einer Viertelstunde gelang es dann aber Florian Rosemann, einen Pass von Michael Eckert im zweiten Versuch über die Linie zu stochern. Abgesehen von einzelnen Aktionen der Gäste spielte aber vor allem der FCT. Es dauerte aber dennoch bis in die Nachspielzeit der ersten Häfte, bis Julian Oberst sehenswert zum 2:0 traf. Nach der Pause kam Florian Kretschmer ins Spiel und diese Umstellung gab den Gastgebern noch mehr Nachdruck im Angriff. Doch auch wenn der Ballbesitz sich über 90 Prozent belaufen dürfte, wurden die sich ergebenden Torchancen zu einfach liegen gelassen, beispielsweise als FLorian Kretschmer den Ball im Fünfer nicht richtig traf und der Ball über die Latte ging, oder Michael Eckert, der heute besonders mit seiner Chancenverwertung haderte, und sogar vom Elmeterpunkt aus den Ball nicht einnetzen konnte. In der Schlussphase ließ die Konzentration nach, und der eingewechselte Routinier Rudolf Pfeffer hatte eine Großchance, scheiterte freistehend aber an FCT-Torwart Lukas Neukam. Nach dem Schlusspfiff konnte der Tabellenführer aber trozdem hochverdient weitere drei Punkte auf dem Konto notieren.

Tore: 1:0 Rosemann 14., 2:0 Oberst 45.+3

Zuschauer: 100 SR: Karl-Heinz Klein, SC Schwarzenbach

VW: Eckert, Oberst / Carney, Wild, Zimmermann, Spielmann

FC Troschenreuth: Neukam, Mandel, Pracht, Hartmann, Laier, Mellado, Rosemann, Oberst, Dietrich, Masching, Eckert / Kretschmer (46.), Dennstädt (68.), Lehmann (90.), Lindner (90.+2), Dettenhöfer, Marx E., Oltean, Arnold

 

IMG 6218
IMG 6220
IMG 6223
IMG 6231
IMG 6234
IMG 6237
IMG 6244
IMG 6248
IMG 6251
IMG 6258
IMG 6266
IMG 6268
IMG 6275
IMG 6277
IMG 6281
IMG 6287
IMG 6301
IMG 6304
IMG 6306
IMG 6310
IMG 6313
IMG 6317
IMG 6320
IMG 6324
IMG 6326
IMG 6332
IMG 6334
IMG 6340
IMG 6344
IMG 6349
IMG 6357 cr
IMG 6362
IMG 6367
IMG 6371
IMG 6376
IMG 6381
IMG 6384
IMG 6388
IMG 6391
IMG 6399
IMG 6400
IMG 6403
IMG 6405
IMG 6410
IMG 6414 cr
IMG 6418
IMG 6423 cr
IMG 6434
IMG 6436 cr
IMG 6438
IMG 6445 cr
IMG 6448 cr
IMG 6452
IMG 6458
IMG 6463 cr
IMG 6467
IMG 6476
IMG 6483
IMG 6488
IMG 6489
IMG 6499
IMG 6500
IMG 6503
IMG 6507 cr
IMG 6511
IMG 6514
IMG 6521 cr
IMG 6524

04.05.2024: FC Troschenreuth - ASV Herpersdorf 4:1 (2:0)

30.03.2024: FC Troschenreuth - ASV Pegnitz 4:1 (1:0)

17.03.2024: FC Troschenreuth - SpVgg Weißenohe 1:4 (0:2)

09.03.2024: FC Troschenreuth - SC Kühlenfels 3:1 (2:1)

21.10.2023: FC Troschenreuth - SpVgg Diepersdorf 1:3 (1:0)

04.05.2024: FC Troschenreuth - ASV Herpersdorf 4:1 (2:0)

30.03.2024: FC Troschenreuth - ASV Pegnitz 4:1 (1:0)

17.03.2024: FC Troschenreuth - SpVgg Weißenohe 1:4 (0:2)

09.03.2024: FC Troschenreuth - SC Kühlenfels 3:1 (2:1)

21.10.2023: FC Troschenreuth - SpVgg Diepersdorf 1:3 (1:0)

24.09.2023 TSV Neunhof - FC Troschenreuth 1:0 (0:0)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.