Skip to main content

04.05.2024: FC Troschenreuth - ASV Herpersdorf 4:1 (2:0)

| 1. Mannschaft

Auch wenn die Kreisliga vermutlich ohne den FC Troschenreuth in die neue Saison starten wird, lässt sich die Herrenmannschaft des FCT keineswegs hängen und will noch den einen oder anderen Punkt einsammeln. Das bekam der ASV Herpersdorf zu spüren, gegen den es im Hinspiel eine noch eine empfindliche Niederlage setzte. Mit einem deutlichen und verdienten 4:1-Sieg ist die Revanche gelungen.

Nico Beigang grüßt die applaudierenden Fans nach seinem zweiten Tor des Spiels.

Nach anfänglichem Abtasten setzte Nico Beigang das erste Ausrufezeichen, sein Schuss knallte gegen die Latte, den Nachschuß setzte der etwas überraschte Johannes Lindner knapp über das Tor. Weitere Chancen folgten, ehe Michael Eckert einen Freistoß sehenswert um die Mauer herum ins Netz zirkelte. Kurz darauf stand Daniel Dietrich, der für den angeschlagenen Andre Hartmann aushalf, goldrichtig, sein Kopfball senkte sich aus eigentlich unmöglichem Winkel neben dem langen Pfosten ins Tor. Der ASV war geschockt und verlegte sich auf Unsportlichkeiten. Wolfgang Ramstöck grätschte kurz vor der Pause seinen Gegenspieler an der Seitenauslinie von hinten ab und hatte großes Glück, mit einer Zeitstrafe davon zu kommen. Auch Troschenreuth spielte körperbetont. In der Nachspielzeit vor dem Seitenwechsel verzog Nico Beigang nur knapp. In der neuen Halbzeit brachten die Gäste Fürsattel für Ramstöck, obwohl die Zeitstrafe noch lief. Bei einem Gästeangriff kam der Troschenreuth Torwart etwas zu ungestüm aus seinem Kasten, der Schiri zeigte wohl zurecht auf den Strafstoßpunkt. Marco Niedermayer verwandelte sicher zum 2:1-Anschlusstreffer. In der Folgezeit hatten beide Teams Torchancen, aber erst Nico Beigang konnte einen Kopfball nach einer Ecke zum 3:1 verwerten. Als der gleiche Spieler dann darauf erneut einköpfte, war das Spiel gelaufen und Troschenreuth feierte den verdienten Heimsieg.

Tore: 1:0 Eckert (27.), 2:0 Dietrich D., 2:1 Niedermayer, Foulelfmeter (54.), 3:1 Beigang (72., 4:1 Beigang (80.)

Zuschauer: 125
SR: Christian Hirsch, SV Floss
Gelbe Karten: Eckert (7.), Masching (44.), Lindner (59.), Laier T. (62.), Pelz (89.) / Gebhard A. (45.+3), Zinner J. (52.), Schmolzi (57.), Fleischer (74.)
Zeitstrafen: - / Ramstöck (44.)

FC Troschenreuth: Neukam L., Mellado, Dietrich D., Lindner, Marx E., Masching, Laier T., Arnold, Gottwald P., Eckert, Beigang / Hartmann, Diertl (85.), Pelz (61.)
ASV Herpersdorf: Brandmüller, Ramstöck, Weickmann R., Fuchs, Eckert L., Pfister L., Niedermayer, Schmolzi, Nüßlein, Fleischer, Dellweg, Zinner J. (46.), Zinner Jo. (75.), Weickmann (79.), Gebhard A. (43.), Fürsattel (50.)

30.03.2024: FC Troschenreuth - ASV Pegnitz 4:1 (1:0)

17.03.2024: FC Troschenreuth - SpVgg Weißenohe 1:4 (0:2)

09.03.2024: FC Troschenreuth - SC Kühlenfels 3:1 (2:1)

21.10.2023: FC Troschenreuth - SpVgg Diepersdorf 1:3 (1:0)

24.09.2023 TSV Neunhof - FC Troschenreuth 1:0 (0:0)

17.09.2023: FC Troschenreuth - TSC Pottenstein 2:1 (1:0)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.