Spielberichte 1. Mannschaft

IMAGE 02.10.2021 FC Troschenreuth - FC Pegnitz 2:1 (0:0)
Beide Mannschaften mussten beim Derby auf einige wichtige Spieler verletzungsbedingt verzichten. Die Gäste wollten das Heimteam einige Minuten lang beeindrucken, doch dann übernahmen die Hausherren das Spiel. Einem Freistoß von Ramon... Read More...
IMAGE 22.09.2021: FC Troschenreuth - SG Wichsenstein/Bieberbach 2:2 (2:0)
Zahlreiche Zuschauer hatten den Weg am Mittwochabend nach Troschenreuth gefunden und sahen ein von der ersten Minute an spannendes und intensiv geführtes Spiel. Beide Mannschaften legten ein hohes Tempo vor.  Nach einem schön... Read More...
IMAGE 19.09.2021: FC Troschenreuth - TSV Neunhof II 4:0 (2:0)
Das Tabellenschlusslicht aus Neunhof erwies sich nicht als Stolperstein für den FC Troschenreuth. Die Gastgeber gingen durch einen Foulelfmeter durch Sven Rothhaar in Führung - eine Entscheidung, die wohl korrekt, aber nicht für alle... Read More...

Spielberichte 2. Mannschaft

  • Last-Minute-Tor zur Tabellenführung

    SG SC Auerbach/FC Troschenreuth 2  -  SpVgg Sittenbachtal 2    2:1 (1:1)

    Am Mittwochabend wurde das eigentlich für August angesetzte Spiel zwischen der SG Auerbach/Troschenreuth und der Reserve der SpVgg Sittenbachtal nachgeholt. Bei kaltem Wind und Flutlichtatmosphäre ging es für die Heimmannschaft um nicht weniger als den Sprung an die Tabellenspitze, mit einem Sieg könnte man den direkten Verfolger aus Plech/Neuhaus auf Abstand halten.

  • Kantersieg bei direktem Verfolger

    SG SC Kühlenfels 2/SV Kirchenbirkig 2  -  SG SC Auerbach/FC Troschenreuth 2    0:8 (0:5)

    Nach dem Unentschieden gegen den FC Pegnitz 2 in der Vorwoche, rutschte die SG Auerbach/Troschenreuth zwischenzeitlich auf den dritten Tabellenplatz zurück. Mit der Spielgemeinschaft aus Kühlenfels und Kirchenbirkig traf man somit erneut auf einen direkten Tabellennachbarn. Für die Heimmannschaft ging es darum, den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren, während die Gäste mit einem Sieg die Konkurrenz auf Abstand halten könnte.

1. Mannschaft

20.08.2017: FC Troschenreuth SV Hilpoltstein 1:2 (0:0)

Geschrieben von Sebastian Hagen.

rasenball800

Der FC Troschenreuth empfing am heutigen Sonntag den Hiltpoltsteiner SV. Beide Mannschaften tasteten sich vorsichtig an die Partie heran. Die erste Großchance gehörte dann dem HSV. Stephan Escherich startete in der 15. Spielminute im Alleingang auf den Kasten von Killian Dettenhöfer, traf aber nur den Außenpfosten. Im direkten Gegenzug die Chance für die Heimelf durch Tobias Laier. Ein Abpraller brachte Gefahr im Strafraum des HSV, Laier verzog jedoch aus gut 16 Metern. In der Folgezeit ging das ausgeglichene und gute Kreisklasssespiel hin und her. Beide Mannschaften drückten auf die Führung.

09.08.2017: FC Troschenreuth - TSC Bärnfels 1:1 (1:1)

Geschrieben von Harald Sass.

20170809 193105a

Die Gastgeber hatten sich den Saisonauftakt sicher ganz anders vorgestellt, doch nach nicht einmal 20 Sekunden zappelte der Ball schon im Netz, die Gäste aus Bärnfels spielten vom Anstoß weg direkt nach vorne und Alexander Grüner erzielte wohl das schnellste Tor der jungen Spielzeit. Troschenreuth brauchte lange, bis es sich die erste Torchance erarbeiten konnte, doch langsam bestimmten die Hausherren die Partie. Jan Kasseckert traf allerdings nur den Außenpfosten, und spätestens als Oguzhan Erkan den Ball zweimal an den Pfosten setzte, wäre der Ausgleich mehr als verdient gewesen.

14.05.2017: FC Troschenreuth - SV Hiltpoltstein 0:4 (0:3)

Geschrieben von Harald Sass.

578014 original R K B by Benjamin Wiens pixelio.de 800px

Die favorisierten Gäste gingen früh durch Maximilian Arnold in Führung und legten nur wenig später durch Stephan Escherich nach. Troschenreuth dagegen konnte seine durchaus vorhandenen Chancen nicht nutzen, stattdessen erhöhte Stephan Escherich kurz vor der Pause auf 0:3. In der zweiten Hälfte fehlte den Gastgebern dann der nötige Biss, um das Spiel nochmal zu drehen. Mit seinem dritten Treffer sorgte Stephan Escherich für einen verdienten, wenn auch zu hohen Auswärtssieg des SVH, der damit wieder die Tabellenführung übernahm.

30.04.2017: FC Troschenreuth - FC Stöckach 2:2 (1:1)

Geschrieben von Harald Sass.

DSCN5904a

Von Beginn an merkte man den Gastgebern an, dass sie das Spiel gewinnen wollten, allerdings fehlte im Gegensatz zu den letzten beiden Spielen der letzte Biss, der entscheidende Wille. So bestimmte der FCT zwar das Spiel, beschehrte dem Tabellenletzten aber eine Konterchance, die diese durch Daniel Baumgartner im zweiten Anlauf zur mehr als überraschenden Führung nutzte. Nervosität machte sich bei der Heimmannschaft breit, erst Malcolm Masching konnte eine Flanke von Philipp Dimler per Kopf zum 1:1-Ausgleich verwandeln. Nach Wiederanpfiff brachte Stöckach den Ball hoch vor das Tor, und beim Bemühen, den Ball zu klären, lenkte ihn wohl ein Abwehrspieler ins eigene Tor. Troschenreuth stellte um, spielte nach vorne, mehr als der Augleich durch Florian Kretschmer wollte aber nicht mehr gelingen, so dass Troschenreuth gegen den bereits als Absteiger feststehenden FC Stöckach zwei wichtige Punkte liegen ließ.

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...