Spielberichte 1. Mannschaft

IMAGE 07.11.2021: SG Neuhaus/Plech - FC Troschenreuth 1:3 (1:2)
Die Gastgeber hatten in der bisherigen Saison nur einmal verloren, und das ziemlich deutlich in Troschenreuth. Für den FCT galt es, die Scharte aus dem verlorenen Heimspiel in der Vorwoche wieder auszuwetzen. Es entwickelte sich ein spannendes... Read More...
IMAGE 31.10.2021: FC Troschenreuth - FC Eschenau 1:2 (0:0)
Der FC Eschenau scheint dem FC Troschenreuth nicht zu liegen. Wie schon der Saisonauftakt ging auch der Rückrundenbeginn gegen die Mannschaft aus der Gemeinde Eckental verloren. Dabei brachten die Gäste in der ersten Halbzeit keinen... Read More...
IMAGE 26.10.2021: FC Troschenreuth - Hiltpoltsteiner SV abgeb. (3:1)
Für den FCT stand das letzte Spiel der Vorrunde auf dem Programm, die Gäste haben noch ein Nachholspiel zu absolvieren. .Mit einem Sieg und einem Patzer der Weißenoher am drauffolgenden Tag wäre sogar die Tabellenführung... Read More...

2. Mannschaft

18.05.2014: SV Bieberbach - FC Troschenreuth II 2:2 (0:2)

Troschenreuth ging schnell durch einen feinen Freistoß von Daniel Wölfel in Führung. Per Nachschuss hätte Wölfel kurze Zeit später noch erhöhen können, doch es dauerte bis zur 38. Minute, ehe Tobias Laier eine Hereingabe von Wölfel über die Linie drücken konnte. Nach Wiederanpfiff hatte Willi Betzl das 0:3 auf dem Fuß, sein Schuss ging jedoch über das Tor. Bieberbach wurde nun stärker der Gästekeeper Kilian Dettenhöfer rettete mit dem Fuß gegen Johannes Walter, der über rechts durchgebrochen war, allerdings aus abseitsverdächtiger Position.

11.05.2014: FC Troschenreuth II - TSC Pottenstein II 3:0 (2:0)

Der FC Troschenreuth konnte im Gegensatz zum Hinspiel am vergangenen Mittwoch diesmal seine Chancen nutzen. In der siebten Minute traf Willi Betzl im Nachsetzen zum 1:0. Die Gästeangriffe waren zu harmlos, aber auch die Gastgeber konnten zunächst nicht nachlegen. Erst in der Schlussphase der ersten Hälfte traf Tobias Laier sehenswert mit der Hacke nach einer Flanke seines Bruders Julian zum 2:0. Julian Laier brachte den Ball nach Wiederanpfiff weit in den Strafraum, die Flanke geriet aber zu weit, und so senkte sich der Ball ins lange Eck zum 3:0. Pottenstein versuchte es oft mit der Holzhammermethode, doch im Endeffekt kam nur ein Schuss von Trenz auf das Troschenreuther Tor, den Torwart Kilian Dettenhöfer entschärfen konnte, und so blieb es beim wichtigen Heimsieg der Troschenreuther.

07.05.2014: TSC Pottenstein II - FC Troschenreuth II 0:0 (0:0)

Auf dem kleinen und holprigen B-Platz kam kein vernünftiges Spiel zustande. Oft gingen die Bälle harmlos ins Aus, lediglich ein Freistoß von Benjamin Dutz für Pottenstein und ein Distanzschuss von Julian Laier gingen jeweils knapp am Tor vorbei. Nach dem Wechsel setzte sich Daniel Wölfel an der Torauslinie durch, ging nach innen, sein Abschluss aber blieb am Torwart hängen. Kurz darauf nahm Alexander Wölfel den Ball nach einem Freistoß mit dem Fuß anstatt mit dem Kopf und schoss dem Torwart in die Arme.

04.05.2014: FC Troschenreuth II - SV 08 Auerbach II 2:0 (0:0)

Troschenreuth hätte früh durch Simon Gräf in Führung gehen können, doch er scheiterte am Torwart. Auerbach war in diesem Derby offenbar derart angestachelt, dass sie jegliches Maß vermissen ließen und sich früh dezimierten, Felix Kretschmer kassierte wegen Meckerns erst gelb, dann gelb/rot. Selbst Gästetrainer Herbert Felser musste nach andauerndem Reklamieren den Innenraum verlassen. Simon Gräf und Julian Laier vergaben in der ersten Halbzeit für Troschenreuth weitere Chancen, auf Auerbacher Seite zielten Felix Schraml und Manuel Trenz jeweils über das Tor.

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...