Spielberichte

1. Mannschaft

12.08.2018: FC Troschenreuth - ASV Herpersdorf 1:1 (0:1)

Geschrieben von Harald Sass.

120818 2

 

Troschenreuth ließ das gute Spiel aus der Vorbereitung beim Saisonstart gänzlich vermissen. Herpersdorf machte von Beginn an Druck und konnte eine Unkonzentriertheit in der Hintermannschaft der Gastgeber nutzen, Jonas Dellweg traf zum 0:1 in der 5. Minute. Timm Loch scheiterte kurz drauf am Außenpfosten, ein Sololauf durch Matthias Lorenz fand erst bei Torwart Lukas Neukam ein Ende. Es dauerte, bis durch einen Distanzschuss von Jan Madalsky etwas Gefahr für das gegnerische Tor entstand. Ein weiterer Distanzschuss durch Malcolm Masching ging vorbei. Danach tat sich nicht viel, erst kurz vor der Pause vereitelte Lukas Neukam eine weitere Großchance der Gäste.

FC Troschenreuth holt sich Stadtmeistertitel

Geschrieben von Harald Sass.

fctstadtmeister2018In einem spannenden und phasenweise auch gutklasigen Turnier - obwohl die Mannschaften kaum erst die Saisonvorbereitung begonnen hatten - konnte sich der FC Troschenreuth bei der Stadtmeisterschaft der Herren bei der SG Trockau den ersten Platz holen und darf sich Stadtmeister nennen.

10.06.2018: FC Eschenau - FC Troschenreuth 1:3 (1:1)

Geschrieben von Harald Sass.

football 1331838 640

Im entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt bewies der FC Troschenreuth Moral und Mut. Zwar musste die Mannschaft beim Spiel in Dormitz einen Rückstand hinnehmen, doch Julian Laier glich postwendend aus. Vor allem in der zweiten Spielhälfte war Troschenreuth spielbestimmend und ging folgerichtig durch Jan Madalsky in Führung. Den sprichwörtlichen Sack machte der FCT dann kurz darauf zu, Robert Schwarz traf zum 1:3. Die Gastgeber konnten und wollten nichts mehr entgegensetzen, so dass der Sieg und damit der Ligaverbleib sicher eingefahren werden konnte.

03.06.2018: SV Bieberbach - FC Troschenreuth 1:1 (1:0)

Geschrieben von Lukas Neukam / Harald Saß.

600968 web R B by Rainer Sturm pixelio.de

Der FC Troschenreuth brachte sich selbst in große Abstiegsnot, weil er beim als Absteiger feststehenden SV Bieberbach nicht über ein mageres 1:1 hinaus kam. Dabei spielte eigentlich nur der Gast, Chance um Chance wurde sträflich ausgelassen, vor allem Timo Kruse und Thorsten Neukam hatten mehrmals die Führung auf dem Fuß. Stattdessen traf Bieberbach nach einer Ecke, Dominik Herbst köpfte zum 1:0 ein. Gleich darauf ein Strafstoß für Troschenreuth, bezeichnend für diesen Tag semmelte Timo Kruse den Ball über die Latte. Der vermeintliche Ausgleich durch Jan Madalsky wurde wegen Abseits zurückgepfiffen, eine Fehlentscheidung.

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...