02.10.2022: FC Troschenreuth - 1. FC Röthenbach 7:1 (2:1)

02.10.2022: FC Troschenreuth - 1. FC Röthenbach 7:1 (2:1)

Trotz der anhaltenden Regenfälle war der Boden auf dem Troschenreuther B-Platz zwar tief,...

10.09.2022: FC Troschenreuth - SG Am Lichtenstein 3:1 (1:0)

10.09.2022: FC Troschenreuth - SG Am Lichtenstein 3:1 (1:0)

Während der FC Troschenreuth einen hervorragenden Saisonstart mit fünf Siegen in Folge...

21.08.2022: 1. FC Hersbruck 2 - FC Troschenreuth 0:2 (0:1)

21.08.2022: 1. FC Hersbruck 2 - FC Troschenreuth 0:2 (0:1)

Die Gastgeber legten kräftig los und hätten durch Kopfbälle von Mika Hermann...

14.08.2022: FC Troschenreuth - FSV Schönberg

14.08.2022: FC Troschenreuth - FSV Schönberg

Nur wenige Zuschauer aus dem Laufer Vorort fanden den Weg in den Troschenreuther Sportpark. Sie...

  • 02.10.2022: FC Troschenreuth - 1. FC Röthenbach 7:1 (2:1)

  • 10.09.2022: FC Troschenreuth - SG Am Lichtenstein 3:1 (1:0)

  • 21.08.2022: 1. FC Hersbruck 2 - FC Troschenreuth 0:2 (0:1)

  • 14.08.2022: FC Troschenreuth - FSV Schönberg

Aktuelle Info

Soziale Netzwerke

Neuigkeiten

IMAGE Hohe Auszeichnung des DFB für ehrenamtliches Engagement
Dr. Christoph Kern, der neu gewählte BFV-Präsident, war der Überraschungsgast beim Kreisehrenabend am letzten Samstag im Sportheim des...
IMAGE Kreativität und Ideen trotzen Corona
  Der FC Troschenreuth blickte auf zwei Jahre zurück, in der wie in vielen anderen Vereinen das eigentliche Vereinsleben weitgehend still...
IMAGE Aufbruchstimmung beim FC Troschenreuth
Eher bedeckt hält sich Michael Eckert, der neue Trainer des Kreisklassisten FC Troschenreuth, in Hinblick auf seine Ambitionen und Ziele...
IMAGE Spielplan der Stadtmeisterschaft ändert sich
Leider hat der SV Bronn die Teilnahme an der Fussball-Stadtmeisterschaft der Herren in Troschenreuth am Wochenende kurzfristig abgesagt. Der...

Spielberichte 1. Mannschaft

IMAGE 02.10.2022: FC Troschenreuth - 1. FC Röthenbach 7:1 (2:1)
Trotz der anhaltenden Regenfälle war der Boden auf dem Troschenreuther B-Platz zwar tief, aber relativ gut bespielbar. Die als Tabellenführer favorisierten Gastgeber wollten nicht den Fehler machen, den Tabellenvorletzten zu... Read More...
IMAGE 10.09.2022: FC Troschenreuth - SG Am Lichtenstein 3:1 (1:0)
Während der FC Troschenreuth einen hervorragenden Saisonstart mit fünf Siegen in Folge hinlegte, kam die SG aus Pommelsbrunn und Hohenstadt nicht so recht in die Gänge. In der Vorwoche ließen sie jedoch mit einem 4:0-Erfolg... Read More...
IMAGE 21.08.2022: 1. FC Hersbruck 2 - FC Troschenreuth 0:2 (0:1)
Die Gastgeber legten kräftig los und hätten durch Kopfbälle von Mika Hermann gleich in den ersten Minuten in Führung gehen können. Troschenreuth musste sich erst sortieren, übernahm dann aber Stück für... Read More...

Spielberichte 2. Mannschaft

  • Wirbelsäulengymnastik

  • Knapper Sieg beim Mitaufsteiger

    SG SV Plech II / SV Neuhaus-Rothenbruck II - SG SC Auerbach I / FC Troschenreuth II  1:2 (0:1)

    Am Sonntag kam es zum Wiedersehen der beiden Aufsteiger aus der B-Klasse. Obwohl Plech/Neuhaus bisher nur einen Punkt auf dem Konto hatte, waren die Gäste gewarnt, konnte man doch in der Vorsaison beide Spiele nicht für sich entscheiden (2:3 Heimniederlage und 2:2 Remis in Neuhaus). Zudem stellte die Heimmannschaft den Meister der letztjährigen B-Klasse.

    Zunächst entwickelte sich eine sehr ausgeglichene Partie zwischen den beiden Kontrahenten, klare Chancen blieben zunächst auf beiden Seiten aus. Das Spiel fand hauptsächlich zwischen den beiden Sechzehnmeterräumen statt, meist scheiterte man mit dem letzten Pass in die Spitze an der gegnerischen Defensivreihe. Nach und nach traute sich Auerbach/Troschenreuth mehr zu und erarbeitete sich erste Chancen durch Christian Oltean. In der 14. Minute fiel der 0:1 Führungstreffer für die Gäste durch Jan Madalsky. In der Folge häuften sich die Chancen auf beiden Seiten, mit einem leichten Chancenplus auf Seiten Auerbach/Troschenreuth. Die Abschlüsse waren jedoch zu ungenau oder konnten von der Abwehrreihe rechtzeitig geblockt werden. Bis zur Halbzeit blieb es damit beim 0:1.

    Die Gäste hatten direkt nach dem Seitenwechsel die beste Phase des Spiels. Den überlegten Ballstafetten in den eigenen Reihen konnte Plech/Neuhaus zunächst nur hinterherlaufen. Auerbach/Troschenreuth schaffte es jedoch erst in der 56. Minute die Überlegenheit in Tore umzusetzen. Nach einem Eckball von der rechten Seite konnte der Torhüter der Heimelf den Ball nicht festhalten, Nurlan Marx setzte nach und verwandelte zum 0:2. Plech/Neuhaus wiederum nutzte einen Fehler in der Hintermannschaft der Gäste, Neo Winter erzielte in der 61. Minute den 1:2 Anschlusstreffer. Ab diesem Zeitpunkt kippte das Spiel in die andere Richtung. Auerbach/Troschenreuth konnte im Angriff die Bälle nicht mehr konsequent festmachen und brachte durch Abspielfehler häufig den Gegner ins Spiel. Die Heimmannschaft hatte nun die gefährlicheren Chancen, der nach Verletzungspause zurückgekehrte Florian Wiesneth auf Seiten der Gäste parierte dabei mehrmals stark. Auerbach/Troschenreuth hatte in der restlichen Partie nur noch sehr wenige Chancen, konnte allerdings vor allem in der Schlussphase die Angriffe des Gegners wieder konsequenter unterbinden, sodass es beim 1:2 Endstand blieb.

    Auch wenn die Heimelf in der letzten halben Stunde dem Ausgleich näher war als unsere Mannschaft dem dritten Tor, muss der Kampfgeist unseres Teams hervorgehoben werden, mit dem der Sieg verteidigt wurde. Nun muss die Konzentration auf das anstehende Ortsderby gegen die zweite Mannschaft des ASV Michelfeld gelegt werden. Am Sonntag, 25.09. um 14.00 Uhr ist man auswärts in Michelfeld zu Gast.

     

Was geht ab?

Aktuelle Spiele FCT/SG

Laden...