Spielberichte

2. Mannschaft

20.09.2015: SG Troschenreuth/Auerbach - SV Hartenstein 4:1 (1:0)

Geschrieben von Harald Sass.

SG FCTSCA Hartenstein 20Nach anfänglichen Chancen der Gäste übernahm die Spielgemeinschaft die Initiative. Es dauerte allerdings bis zur 25. Minute, ehe Sascha Ziegler nach schöner Kombination mit Pascal Hiesinger das 1:0 erzielte. Unmittelbar nach Wiederanpfiff erhöhte Hiesinger dann selbst auf 2:0. Fabian Bermühler setzte sich kurz darauf gegen drei Gegenspieler durch, verzog aber knapp. Besser machte es Timo Kruse mit einem direkten Heber über den Torwart hinweg nach Zuspiel von Michael Sebald. Sechs Minuten später stand Kruse erneut goldrichtig und verwandelte zum 4:0. Marco Brüttinger zog gleich darauf ab, sein Schuss wurde vom Torwart jedoch noch an den Pfosten gelenkt. Den Ehrentreffer erzielte Udo Lambert, der nach einer Flanke von Deniz Ertem völlig unbedrängt einköpfen konnte. Troschenreuth hatte in der Folgezeit zahlreiche weitere Chancen, die aber unbelohnt blieben.

Tore: 1:0 Ziegler S. (25., Hiesinger), 2:0 Hiesinger (46., Gebhart T.), 3:0 Kruse T. (54., Sebald), 4:0 Kruse T. (60., Gebhart T.), 4:1 Lambert U. (73., Ertem)

Zuschauer: 50
SR: Viktor Braun, SV Kulmain
VW: Gebhart T. - Foulspiel (20.), Bermühler - Meckern (77.) / -
Gelb-rote Karten: - / - | Rote Karten: - / -

SG FC Troschenreuth 2/SC GA Auerbach 1: Dettenhöfer K., Vogl, Walter, Braun, Gebhart T., Sebald, Ziegler S., Bermühler, Haberzettl, Ziegler R., Hiesinger, Kruse T. (46.), Kruse (46.), Brüttinger M. (56.)

SV Hartenstein: Austerlitz, Sonkaya I., Weidinger, Becker, Deinzer, Ertem, Petzl, Pickel, Weigl, Lambert M., Lambert U. / Oltean, Rauh

Fotos: Karl-Heinz Schmid

13.09.2015: SV Neuhaus-Rothenbruck II - SG Troschenreuth/Auerbach 6:1 (4:0)

Geschrieben von Harald Sass.

Die Einladung durch Torwart Kilian Dettenhöfer, der nach einem Rückpass den Ball nicht weg brachte, ließ sich Sebastian Brütting nicht nehmen und erzielte das 1:0 in der neunten Minute. Zuvor schon zeigte sich, dass Neuhaus an diesem Sonntag die engagierte und ehrgeizigere Mannschaft war, doch Dettenhöfer entschärfte eine Doppelchance. Mit einem an sich harmlosen Schuss erhöhte Matthias Kaspar kurz darauf überraschend auf 2:0.

30.08.2015: FC Leutenbach - SG Troschenreuth/Auerbach 6:1 (3:0)

Geschrieben von Harald Sass.

Die Concordia aus Leutenbach legte von Beginn an los wie die Feuerwehr. Die erste Großchance konnte Gästetorwart Kilian Dettenhöfer noch entschärfen, dann aber verlängerete Christian Kraft einen Freistoß von Christian Drummer per Kopf zum 1:0 ins Tor. Auch in der Folgezeit spielte der Aufstiegsfavorit druckvoll nach vorne und es war nur eine Frage der Zeit, wann der nächste Treffer fallen sollte. In der 25. Minute besorgte dies Alexander Büttner, der auch wenig später das 3:0 erzielte. Mit der Hereinnahme von Jürgen Kruse standen nun auf Troschenreuther Seite das erste Mal Vater Jürgen und Sohn Timo gemeinsam auf dem Platz. Kurz vor der Pause hatte dann Daniel Madalsky die erste Torgelegenheit für die Gäste. 

16.08.2015: SG Troschenreuth/Auerbach - SV Bieberbach 1:3 (0:3)

Geschrieben von Harald Sass.

sg fct sca svbieberbach 18

Die Gäste aus Bieberbach gingen engagiert zu Werke und wurden früh mit dem Führungstreffer durch Rene Krügel in Führung, der von der Strafraumkante abzog und Torwart Kilian Dettenhöfer keine Chance ließ. Nur wenig später sprang Marco Walter der Ball unglücklich an die Hand und der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß. Rene Krügel trat an und verwandelte sicher. Während die SG nur wenig gefährliches zustande brachte, stand Frank Krasser kurz vor der Pause sträflich frei und köpfte zum 0:3 ein.

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...