Spielberichte

2. Mannschaft

04.10.2015: SG Troschenreuth/Auerbach - SV Hiltpoltstein II 1:1 (0:0)

Geschrieben von Harald Sass.

SG FCT SCA SV Hiltpoltstein 17Die Gäste konnten in der Anfangsphase einen Pfostentreffer verzeichnen, danach bestimmte die Heimmannschaft das Geschehen, doch trotz guter Chancen durch Thomas Braun, Sebastian Hagen und Sascha Ziegler sprang nichts zählbares heraus. Nach der Pause drehte sich plötzlich das Bild. Hiltpoltstein spielte offensiv nach vorne und brachte die Spielgemeinschaft ein ums andere Mal in Bedrängnis. Das 0.1 durch Andre Sischka war die Folge, wenngleich auch aus abseitsverdächtiger Position erzielt. Die Gastgeber besannen sich nun, übernahmen wieder die Kontrolle und wurden in der 86. Minute durch ein sehenswertes Tor von Sebastian Hagen belohnt.

01.10.2015: SG Troschenreuth/Auerbach - SV Plech 1:2 (0:2)

Geschrieben von Harald Sass.

DSCN7748Die favorisierten Gäste begannen druckvoll und hatten vor allem durch Gerd Schuster auch gute Torgelegenheiten, auf der anderen Seite verzog Oliver Untch freistehend nur knapp. Plech hatte mehr vom Spiel, das 0:1 durch Gerd Schuster fiel trotzdem vor allem dadurch, dass Schuster sträflich ungedeckt blieb und eine Flanke unbedrängt einschieben konnte. Die Spielgemeinschaft kam danach besser auf, musste aber kurz vor der Pause den zweiten Treffer hinnehmen, Maximilian Strobel überwandt Torwart Andreas Payer im Nachschuss.

20.09.2015: SG Troschenreuth/Auerbach - SV Hartenstein 4:1 (1:0)

Geschrieben von Harald Sass.

SG FCTSCA Hartenstein 20Nach anfänglichen Chancen der Gäste übernahm die Spielgemeinschaft die Initiative. Es dauerte allerdings bis zur 25. Minute, ehe Sascha Ziegler nach schöner Kombination mit Pascal Hiesinger das 1:0 erzielte. Unmittelbar nach Wiederanpfiff erhöhte Hiesinger dann selbst auf 2:0. Fabian Bermühler setzte sich kurz darauf gegen drei Gegenspieler durch, verzog aber knapp. Besser machte es Timo Kruse mit einem direkten Heber über den Torwart hinweg nach Zuspiel von Michael Sebald. Sechs Minuten später stand Kruse erneut goldrichtig und verwandelte zum 4:0. Marco Brüttinger zog gleich darauf ab, sein Schuss wurde vom Torwart jedoch noch an den Pfosten gelenkt. Den Ehrentreffer erzielte Udo Lambert, der nach einer Flanke von Deniz Ertem völlig unbedrängt einköpfen konnte. Troschenreuth hatte in der Folgezeit zahlreiche weitere Chancen, die aber unbelohnt blieben.

Tore: 1:0 Ziegler S. (25., Hiesinger), 2:0 Hiesinger (46., Gebhart T.), 3:0 Kruse T. (54., Sebald), 4:0 Kruse T. (60., Gebhart T.), 4:1 Lambert U. (73., Ertem)

Zuschauer: 50
SR: Viktor Braun, SV Kulmain
VW: Gebhart T. - Foulspiel (20.), Bermühler - Meckern (77.) / -
Gelb-rote Karten: - / - | Rote Karten: - / -

SG FC Troschenreuth 2/SC GA Auerbach 1: Dettenhöfer K., Vogl, Walter, Braun, Gebhart T., Sebald, Ziegler S., Bermühler, Haberzettl, Ziegler R., Hiesinger, Kruse T. (46.), Kruse (46.), Brüttinger M. (56.)

SV Hartenstein: Austerlitz, Sonkaya I., Weidinger, Becker, Deinzer, Ertem, Petzl, Pickel, Weigl, Lambert M., Lambert U. / Oltean, Rauh

Fotos: Karl-Heinz Schmid

13.09.2015: SV Neuhaus-Rothenbruck II - SG Troschenreuth/Auerbach 6:1 (4:0)

Geschrieben von Harald Sass.

Die Einladung durch Torwart Kilian Dettenhöfer, der nach einem Rückpass den Ball nicht weg brachte, ließ sich Sebastian Brütting nicht nehmen und erzielte das 1:0 in der neunten Minute. Zuvor schon zeigte sich, dass Neuhaus an diesem Sonntag die engagierte und ehrgeizigere Mannschaft war, doch Dettenhöfer entschärfte eine Doppelchance. Mit einem an sich harmlosen Schuss erhöhte Matthias Kaspar kurz darauf überraschend auf 2:0.

Aktuelle Ergebnisse 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 1. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Ergebnisse 2. Mannschaft

Laden...

Aktuelle Tabelle 2. Mannschaft

Laden...